Carrigaholt Castle

Carrigaholt Castle liegt an einem Fischerpier, nahe der Stadt Carrigaholt. Der kleine Pier vor der Burg bietet euch einen schönen Ausblick auf den Fluss und die etwas entfernt liegende Stadt.

carrigaholt castle vom strand aus
Carrigaholt vom Strand der Stadt aus. Links ist der Pier für euren Fotostop.

Die Burg

1480 ließen es die McMahons errichten, um die kleine Bucht in der Shannon Bay gegen Feinde zu verteidigen. Das hat die folgenden Jahrhunderte mal gut und mal weniger gut geklappt.

Zwar konnte Carrigaholt Castle 1588 noch tapfer gegen sieben Schiffe der Spanischen Armada verteidigt werden. Jedoch nur um dann kurze Zeit später von Truppen eines benachbarten County belagert zu werden.

Ein Jahr später dann fiel die Burg, nach einer 4-tägigen Belagerung. Und auch wenn es vorher Verhandlungen über die Kapitulation gab: Alle Verteidiger wurden gehängt.
Carrigaholt Castle wurde umgebaut, und es kam neben neuen Fenstern im fünften Stockwerk auch eine Feuerstelle hinzu. Das war um 1603.

Jahrzehnte später gründete der Enkel der neuen Herrscherfamilie der Burg ein Pferderegiment, dass auch als Yellow Dragoons bekannt war. Es gehörte zur Armee des englischen Königs James II. Die riesigen Ländereien rund um die Burg und Carrigaholt Castle selber, fielen dann an die Burton Familie, die bis Ende des 19. Jahrhunderts die Burg auch bewohnte.
(Quelle: Wikipedia)

burg carrigaholt vom pier
Die Burg vom Pier aus
Heute gehört sie dem Office of Public Works. Sie verwaltet zahlreiche alte Gebäude in Irland.
Seit einigen Jahren ist das Gelände leider nicht mehr frei zugänglich. Aber zumindest als Fotostop ist diese Ruine eine gute Wahl. Der kleine Haken: Zu Fuß am Strand entlang scheint Carrigaholt Castle nicht zu ereichen zu sein. Ihr müsst einen Umweg nehmen. Und den vermutlich auch mit dem Auto.

Doch im Sommer, wenn die Boote zu den Delfintouren aufbrechen und wenn im Hafen Hochbetrieb herrscht, dann ist am Carrigaholt Castle sicher ein guter Fleck zum Schauen.

Infos

  • etwas außerhalb von Carrigaholt
  • Öffnungszeiten: keine, Gelände nur von außen zu sehen
  • 10 km von Kilkee entfernt
  • idealer Fotostopp während der Loop Head Tour

Fotos

das wasser von carrigaholt castle aus
Schiffe waren schon von Weitem gut zu sehen. Trotzdem wurde Carrigaholt Castle erobert. Vom Land aus.
blick auf carrigaholt castle
Vom Pier aus habt ihr einen guten Blick auf Carrigaholt, den Teil des Shannon, und natürlich auf die Burg.

Video