Das Hotel am Terrassenufer in Dresden

Zentral in Dresden übernachten

Für ein paar Nächte ging es in das Hotel am Terrassenufer in einen ehemaligen Plattenbau. Das zentral gelegene Hotel ist vielleicht auch für euch eine gute Wahl. Das könnt ihr hier im Erfahrungsbericht nachlesen.

Zentral in Dresden übernachten im Plattenbau

dresden hotel am terrassenufer von außen
Vielleicht von außen nicht das Schönste, aber innen hat es durchaus seine Qualitäten. Das Hotel am Terrassenufer in Dresden

Zimmer buchen!

Der Plattenbau mit 12 Etagen, 189 Zimmern und 3 Veranstaltungsräumen liegt in der Pirnaischen Vorstadt, keine 5 Gehminuten zu den touristischen Highlights der Dresdener Altstadt.
2 Fahrstühle, ein kleiner Barbereich, gläserner Frühstückspavillon und eine zentrale Lage mit schönem Ausblick sprechen für das Hotel Am Terrassenufer.
Es fehlen allerdings Standards wie WLAN auf den Zimmern (mittlerweile behoben!) , eine Sauna und eigene Parkplätze. Ihr findet in der Regel zwar im Umfeld des Hotels kostenpflichtige Parkmöglichkeiten ­ (z.B. in der Ziegelstraße für 3 € am Tag oder auf dem Parkplatz am Terrassenufer für 6 € am Tag) ­ aber an manchen Tagen ist es auch in diesen Bereichen nicht gerade einfach, den PKW unkompliziert abzustellen.

Die Zimmer: Zweckmäßig, allerdings ohne WLAN

das hotelzimmer im hotel am terrassenufer in dresdendas hotelbett im hotel terrassenufer in dresdenDie Doppelzimmer sind zweckmäßig eingerichtet; ihr findet hier nichts Hypermodernes. Aber es gibt ein bequemes Bett, offene Schränke, Fernseher und einen Arbeitstisch. Auch Minibar inklusive Kühlschrank habt ihr auf dem Zimmer.
Das Bad ist recht klein, aber immerhin komplett ausgestattet mit Dusche, Toilette, großem Waschbecken und einem Spiegel. Föhn, ausreichend Ablagen und ein Kosmetikspiegel sind vorhanden. Der gesamte Badbereich ist sauber und geruchlos.
Große Fenster im Zimmer bieten euch stadtseitig einen tollen Ausblick auf die Innere Altstadt von Dresden, die Elbe, die bekannte Frauenkirche, das Residenzschloss, die Schiffe der Weißen Flotte und die Brühlschen Gärten.
Ein großer 8­-geschossiger DDR­ Plattenbau, der leider ein wenig das Panorama zerstört, befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Etwa 100 Meter vor dem Hotel verläuft die B170 und eine gut befahrene Straße entlang der Elbe. Zum Glück war bei geschlossenem Fenster aber vom Verkehrlärm nichts zu hören.
In den Zimmern, die auf der ruhigeren Hotelseite liegen und einen Ausblick in Richtung Johannstadt bieten, bekommt man vom Straßenverkehr praktisch gar nichts mehr mit.

Mit einem Frühstück in den Tag starten? Geht!

Die sanfte musikalische Untermalung beim Frühstück hätte eine Seniorenreisegruppe vor 20 Jahren sicherlich begeistert. Ich empfand es als etwas störend. Ansonsten gibt es über das Frühstück jedoch nichts zu meckern. Verschiedene Brötchen und Brot, Rührei, Würstchen und Hähnchenflügel für die, die es am frühen Morgen schon etwas deftig mögen.
Mehrere Sorten Marmelade, Honig, Wurst, Käse, Obst, Joghurt, Säfte, Kaffee und vieles mehr für alle Anderen. Das Frühstücksbüffet im Hotel am Terrassenufer in Dresden bietet nichts wirklich Besonderes, ist aber durchaus in Ordnung.
Das Hotel bietet auch ein eigenes Restaurant. Dies habe ich aber nicht ausprobiert, da die Nähe zur Innenstadt auch eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Cafes bietet. Da sollte für jeden das Passende dabei sein.

panorama vom hotel zur altstadt dresden
Einmal Panorama, bitte. Ein Blick aus dem Hotel zur Dresdner Altstadt

(Test und Fotos: Daniel Weihmann - Abendliches Panorama Am Terrassenufer in Dresden)

Direkt buchen

Fazit & Infos zum Hotel

Die gute Lage und der akzeptable Preis machen dieses Hotel für euch als Dresden Besucher zu einer guten Wahl. Auch wenn mir persönlich jetzt die Musik beim Frühstück nicht so zugesagt hat empfindet das ja jeder anders und richtig störend war es nicht. Und da es nahezu der einzige Kritikpunkt in diesem Hoteltest bleibt könnt ihr dieses Hotel durchaus buchen. Passende Buchungslinks findet ihr hier im Text.

  • 4 Sterne Hotel
  • Terrassenufer 12
  • 01069 Dresden
  • Nichtraucherhotel
  • Check-in ab 15 Uhr
  • Check-out bis 11 Uhr
  • Gepäckraum
  • Fahrradverleih
  • Haustiere auf Anfrage
  • kein kostenloser Parkplatz
  • kostenloses WLAN (über T-Mobile Hotspot!)
  • Zimmerservice
  • Restaurant
  • Einzelzimmer ab 66 Euro
  • Doppelzimmer ab 82 Euro

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*