RUHR.TOPCARD kurz vorgestellt

Sehenswürdigkeiten Flatrate

Ruhr Touristik hat mir für meine kurze Stippvisite im Ruhrpott die RUHR.TOPCARD zur Verfügung gestellt. Damit könnt ihr bei eurem Besuch im Pott für knapp 50€ eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten gratis besuchen, und bei zahlreichen anderen Events und Highlights bietet sie euch immerhin einen Rabatt von 50%.

ruhr.topcard highlight für touristen
Mit der RUHR.TOPCARD gibt es für euch kostenlosen Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Ruhrpotts

Schnelle Infos zur Ruhr Topcard

Ob ihr die RUHR.TOPCARD 2016 jetzt noch im August kauft? Gibt es einen Rabatt, könnt ihr sie irgendwo billiger, besser günstiger, kaufen? Mit einem Gutschein?
Das sind Fragen die ich gan kurz und knapp beantworten kann:

Die Ruhr Topcard gilt das ganze Jahr 2016 und selbstverständlich könnt ihr sie jetzt noch online bestellen oder in den Verkaufsstellen holen.
Schaut unten ins Fazit, welche Voraussetzungen es gibt, damit sich diese Karte für euch auch dieses Jahr noch lohnt.
Die Ermäßigung bei zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die vielen Gratiseintritte und Angebote die ihr damit bekommt sind richtig gut.
ADAC Mitglieder bekommen dann sogar tatsächlich eine Ermäßigung und als Familie gibt es die Karte ebenfalls günstiger.

Gasometer, Zoo(s) und ab aufs Boot

Ich bin nur 3 Tage im Pott gewesen und die Tage waren auch ziemlich vollgestopft mit Terminen. Aber da mir die Karte zur Verfügung gestellt wurde, wollte ich auch möglichst viel anschauen.
Hat nicht ganz geklappt, ABER das Ding gilt ja für das Jahr 2016, und ich bin sicherlich nicht das letzte Mal im Ruhrgebiet!

Ich kann also noch zahlreiche Besuche nachholen. Ein Besuch im Wuppertaler Zoo zum Beispiel, den Duisburger "Autobahnzoo" habe ich mir bereits angeschaut. Würde da nicht mittendurch eine Autobahn fahren, dann hätte er wirklich dickes Lob von mir bekommen. So halte ich mich mit meiner Begeisterung mal etwas zurück.

Dann habe ich eine Hafenrundfahrt im Duisburger Innenhafen gemacht. So richtig spannend war das nicht, aber es war auch nicht ganz verkehrt. Der Kapitän hat sich Mühe gegeben, auch wenn vermutlich alle mitbekommen haben, daß er den letzten Witz weder zum ersten, noch zum letzten Mal gemacht hat.
Sei's drum. Ist eine beeindruckende Binnenanlage, die aber ziemlich unterbeschäftigt wirkte. So sind wir aber wenigstens nicht anderen Kähnen in die Quere gekommen.

Geplant hatte ich dann in Oberhausen auch noch einen Besuch des Gasometers. Das ist aber leider sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Denn der Regenschauer hat meinen Versuch den Turm zu besteigen vereitelt. Das werde ich dann vermutlich beim nächsten Mal noch nachholen.

Das ist zB drin

Einfach mal ein paar kostenlose Sehenswürdigkeiten, die ihr mit der RUHR.TOPCARD bekommt:

  • Wasserski Hamm
  • Sauerländer Kleinbahn
  • Zeiss Planetarium Bochum
  • Personenschifffahrt Biggesee
  • Weisse Flotte Mülheim an der Ruhr
  • Kokerei Hansa Dortmund
  • Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck
  • Zeittunnel Wülfrath

Und dann einfach nochmal kurz der Preis: 49,90€. Seid ihr ein paar Tage im Ruhrgebiet und wollt Einiges sehen dann ist das eine ziemlich preiswerte Möglichkeit.

Und jetzt noch ein paar der Dinge, bei denen ihr immerhin 50% Rabatt bekommt:

  • Sea Life Oberhausen
  • Freizeitpark Slagharen
  • Fort Fun Abenteuerland
  • Movie Park
  • Indoor Skydiving Bottrop
  • Eselreiten Schwermbeck
  • Mülheimer Wikingerschiff
  • Salzgrotte Oberhausen

Fazit

Für nicht einmal 50 Euro bekommt ihr eine Touristenkarte die es in sich hat. Jede Menge Gratisvergnügen nämlich, zahlreiche Vergünstigungen und Rabatte und sie gilt das gesamte Jahr über.
Die RUHR.TOPCARD lohnt sich also für euch auch jetzt noch im August 2016, wenn ihr denn vorhabt noch ein paar Tage im Pott zu verbringen.
Aber ihr solltet eben auch mindestens 3-4 ganze Tage dort sein.
Klar lohnt sich die Ausgabe auch schon wenn ihr einige der Zoos besucht und dann vielleicht noch eine andere Sehenswürdigkeit anschaut.
Aber richtig lohnenswert wird es für euch mit ein paar Tagen Aufenthalt in der Region.

Erwachsene zahlen 49,90€
Kinder zahlen 34,90€ (ab Jahrgang 2012 als Kleinkind kostenlos)
Und: Bis zu DREI! Kleinkinder haben bei den Gratisangeboten freien Eintritt.
Dann bekommen ADAC Mitglieder noch 5€ Ermäßigung.
Da können wir jetzt mal nicht meckern. 🙂

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*