Peter von Peterstravel.de

Der erste Mitbewohner der zweiten Irland Reiseblogger WG den ich euch vorstelle ist Peter. Er schreibt auf peterstravel.de über seine Reisen. Und das macht er ziemlich ausführlich.

Peterstravel - Mit 50 Jahren durch die Welt

Ubud: PP at Harmony Villas, Bali ©PetersTravel

Humor hat er ja, der Peter, wenn wir uns den Slogan seines Blogs anschauen.
Peter ist nämlich schon 51 Jahre. In etwa. Vielleicht auch einen Tick älter. Also jedenfalls alt genug, um mittlerweile mehr als 90 Länder bereist zu haben. Sowas dauert ja irgendwie auch seine Zeit, oder? Gut, also, vermutlich ist er 55. 🙂

Doch jetzt lass ich Peter an dieser Stelle einfach mal selber was über sich erzählen:

Peter über Peter

Ich reise solange ich denken kann und war mittlerweile in rund 90 Ländern unterwegs. Meinen Blog PetersTravel habe ich seit 4 Jahren.
Auf meinem Blog schreibe ich informative und authentische Beiträge mit Infos und Tipps über interessante, weltweite Reiseziele, Unterkünfte, Restaurants und meine Reisen.
Durch meinen persönlichen Stil erreiche ich sowohl die Jüngeren als auch die älteren Reisenden.
Mein Ziel ist es Leute zu inspirieren und für das Reisen zu motivieren.

peterstravel reiseblog startseite
Wenn ihr euch mal durch den Blog lest, dann wird euch auffallen: Das stimmt schon mit dem persönlichen Stil, mit dem informativ, mit dem authentisch. Und da er ja eben schon ordentlich rumgekommen ist, ist vielleicht auch ein für euch passendes Reiseziel mit einem schönen Reisebericht erwähnt? Dann lest euch da einfach mal ein.

Übrigens ist auch kommentarmäßig ordentlich was los bei ihm auf dem Blog. Seine Leser sind sehr schreibfreudig, und Peter sehr schnell mit seinen Antworten. Bloggen ist schon ziemlich Leidenschaft bei ihm.

Peter als Mitbewohner

Ich kenne Peter ja mittlerweile schon etwas länger, und bereits im letzten Jahr haben wir ausgiebig über die Reiseblogger Wohngemeinschaft geplaudert. Da stand das Alles noch sehr am Anfang, und so ein bißchen kam schon durch, daß er möglicherweise irgendwann auch einmal dabei sein würde.

Ist er jetzt, und ich sags mal ehrlich: Mich freut das! Auch schon deswegen, weil endlich mal ein Erwachsener mitfährt. 🙂 Nee, im Ernst. Ein ruhiger, gemütlicher Charakter passt ganz prima in ein Ferienhaus in Irland. Und sein Interesse an SEO passt ganz prima zu meinem Mitteilungsbedürfnis bei eben diesem Thema. Ich bin gespannt wie viel Irland da noch Platz findet.

Ich sehe uns schon gemütlich barfuß den Ich Beach langflanieren, mit einem Satz in Keywordlisten und mit dem anderen Satz schnell mitten im Atlantik. In Badeanzügen, wie sie in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts modern waren. Wir sind ja beide nicht mehr ganz so jung, da findeste sowas halt noch im Kleiderschrank...